Unsere Hausordnung für Gäste finden Sie hier

Reservation

Die Zimmerreservation ist verbindlich. Die Reservation wird durch das Bed & Breakfast bergbett.ch Glarus schriftlich bestätigt.

Zahlungen

Die Bezahlung des gesamten Aufenthaltes erfolgt direkt bei der Ankunft an den Gastgeber. Sie können bar oder mit EC Direct oder Postcard bezahlen.

Verlängerung des Aufenthaltes

Bei einer gewünschten Verlängerung ist die Gastfamilie umgehend zu informieren. Eine Verlängerung ist nur dann möglich, wenn die Zimmer nicht bereits anderweitig vermittelt sind.

Vorzeitige Abreise

Bei einer vorzeitigen Abreise kann keine Rückerstattung erfolgen.

Ankunftszeit

Die Gastgeberfamilie ist über die voraussichtliche Ankunftszeit 24 Stunden im Voraus zu informieren.

Nichterscheinen

Sollte der Gast nicht bis zu einer Stunde nach der abgemachten Zeit erscheinen ohne eine spätere Ankunftszeit zu melden, verliert der Gast das Recht auf eine Übernachtung. Das Zimmer darf durch die Gastgeberfamilie weitervermietet werden.

Auschecken

Am Abreisetag sind die Zimmer bis 11.00 Uhr zu verlassen. Es besteht die Möglichkeit, das Gepäck bis am Abend des Abreisetags zu deponieren.

Reservationsgarantie

Durch die vollständigen Angaben der Kreditkarte garantiert Bed & Breakfast Glarus die erste Übernachtung der Reservation. Dafür benötigt werden Kartenherausgeber (VISA, Mastercard), Rechnungsadresse, Name der Karteninhaber wie er auf der Karte erscheint, Verfallsdatum, Kartennummer, Prüfnummer (3- oder 4-Ziffer).

Annullieren

Für die Annullierung einer Reservation wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von SFr. 80.- in Rechnung gestellt. Zusätzlich werden folgende Annullationskosten erhoben:

21 - 15 Tage vor der Ankunft
10% des Gesamtbetrages
14 - 8 Tage vor der Ankunft
20% des Gesamtbetrages
7 - 1 Tage vor der Ankunft
30% des Gesamtbetrages
Nichterscheinen
100% des Gesamtbetrages

Mängel, Haftung, Schäden, Besucher

Beanstandungen sind dem Bed & Breakfast bergbett.ch Glarus umgehend zu melden. Das Bed & Breakfast Glarus haftet nicht für abhanden gekommene Wertsachen. Verursachte Schäden sind der Gastfamilie umgehend zu melden und auch direkt an die Gastfamilie zu bezahlen. Besucher können nur nach Absprache mit der Gastfamilie empfangen werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Glarus. Copyright Bed & Breakfast bergbett.ch

Glarus 2013